Ausblick

Gepostet Von Carsten | Keine Kommentare


AUSBLICK

Sommerauszeit ist vorbei, die zweite Jahreshälfte erreicht und mit ein wenig Schrecken festgestellt, dass ich
1. zu lange keinen Beitrag mehr auf der Webseite geschrieben habe und
2. es doch Einiges zu berichten gibt (weswegen dieser Artikel unter Umständen ein wenig umfangreicher wird).
Deshalb wird es jetzt nicht länger aufgeschoben, sondern angepackt. Und zwar jetzt.
Auf der Stelle.

In etwas mehr als zwei Wochen findet die Premiere der „Kleinen Köche – Die unendlichen Gerichte“ (Verlag Ulrich Burger) auf der Fantasy und Rollenspielkonvention, kurz FaRK, statt. Das besondere Kochbuch für Kids enthält neben unglaublichen tollen Rezepten und Illustrationen von der begnadeten wie talentierten Marie Sann (von der auch das Titelbild stammt) auch jede Menge Geschichten von berühmten wie namhaften Autoren der deutschsprachigen Fantasyszene. Hier seien Markus Heitz, Christopf Marzi und Bernhard Hennen exemplarisch genannt. Auch ich durfte eine kleine Steamtown-Geschichte beisteuern.

In Sachen „Steamtown LIVE“ touren Detlef Tams und ich weiter fleißig durch die Lande. Nach der Ensemblia Mönchengladbach und der NordCon in Hamburg folgen nun am 06.09.2015 die Comic Con in Wien (Österreich), am 20.11.2015 der Drachenwinkel in Dillingen und am 28.11.2015 die Buchmesse Berlin in … ja, Berlin. Wie immer arbeiten wir noch an München, aber diese Stadt bekommen wir auch noch klei … überzeugt. Für 2016 stehen ebenfalls bereits Termine in der Verhandlungsliste. Unter anderem Bochum, erneut Hamburg und noch ein paar andere. Lasst euch überraschen.
Hab ich eigentlich schändlich vergessen, darauf hinzuweisen, dass es das Buch zum Hörbuch, eBook und Live-Show endlich gibt? Erschienen 05/2015 beim Verlag Papierverzierer. Nicht entgehen lassen, gell?

Crane 1 „Maskerade“ ist als eBook nun dauerhaft kostenlos. Damit wird euch seitens des Verlags ein unkomplizierte Einstieg in die Reihe geboten, wie ich finde. Gerüchteweise soll auch der Preis der Gesamtausgabe gesenkt werden. Aber Genaues kann ich hierzu noch nicht vermelden.

Was mach ich sonst?
Aktuell arbeite ich an ein paar Hörspiel-Drehbüchern. Das Ergebnis werdet ihr vermutlich noch vor Weihnachten und auch danach im Handel sehen können. Einzelheiten sind noch streng geheim, daher darf ich auch noch nichts verlauten lassen. Aber das holen wir nach, nicht wahr?
Neben den Drehbüchern sitze ich endlich an einem neuen Fantasy-Roman. Der Umfang wird sich so grob auf 500 – 600 Seiten beziffern lassen, daher müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Es geht aber unter anderem um … und … und … ist auch noch mit drin. 🙂
Später mehr dazu, sofern sich ein abnehmender Verlag finden lässt. So wie es aussieht, bekomme ich hierfür in absehbarer Zeit aber tatkräftige Unterstützung.

So, genug für heute. Wir sehen uns auf der FaRK (dort sind auch die anderen beiden Kollegen des Steamtown-Romans T. und S. Orgel. Ideal für die ein oder andere persönliche Signatur). Oder auf dem BuchmesseCon. Oder in Dillingen, Berlin und Wien.

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline