Allgemein


Jetzt auch als APP


Gepostet am Jun 3, 2014

Keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Immer auf dem laufenden bleiben über Neuigkeiten, Termine und Veröffentlichungen?
Dann hab ich jetzt eine mobile und kostenlose Lösung für euch!

Android-App Google Play

Einfach zum Beispiel im Google Play Store nach Carsten Steenbergen suchen, App installieren und alle Infos aufs Handy oder Tablet bekommen.

Das ist doch prima, oder?

Mehr

Exotische Welten erscheint


Gepostet am Apr 7, 2014

Pünktlich für das Osterkörbchen 2014 erscheint die eBook-Anthologie „Exotische Welten“ beim Verlag O´Connell Press.
Neben vielen, vielen Beiträgen von insgesamt 25 Kolleginnen und Kollegen fand auch meine Kurzgeschichte ihren Platz.
Die unbestrittene Wahrheit“ ist eine besondere Steampunk-Hommage an die alten Rübezahl-Legenden, ganz im Sinne der Voltair´schen Grundsätze.
Viel Spaß beim Lesen!!

„Exotische Welten“
3,99 €
eBook

Mehr

Bester deutschsprachiger Roman:

1) Judith & Christian Vogt: Die zerbrochene Puppe (Feder & Schwert)
2) Aileen P. Roberts: Der Feenturm (Goldmann)
3) Andreas Suchanek: Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment/Zwischen den Welten (Greenlight Press)
4) Jens Schumacher: Frozen – Tod im Eis (Loewe)
5) Jennifer Benkau: Dark Canopy (Script5)

 

Bestes deutschsprachiges Romandebüt:

1) T. S. Orgel: Orks vs. Zwerge (Heyne)
2) Sabrina Qunaj: Elfenmagie (Aufbau)
3) Horus W. Odenthal: Ninragon 1 – Die standhafte Feste (Horus W. Odenthal)
4) Pia Biundo: Alle Zeit der Welt (Saphir im Stahl)
5) Greta Zicari: Dämonenschicksal (net)

 

Bester internationaler Roman:

1) George R. R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer 9/10: Der Sohn des Greifen/Ein Tanz mit Drachen (Penhaligon)
2) Patrick Rothfuss: Die Furcht des Weisen 2 (Klett-Cotta)
3) Jasper Fforde: Wo ist Thursday Next? (dtv)
4) John Scalzi: Redshirts (Heyne)
5) David Brin: Existenz (Heyne)
5) Ian McDonald: Cyberabad (Heyne)

 

Beste deutschsprachige Kurzgeschichte:

1) Bernd Perplies: “Der Automat” (aus: Erinnerungen an Morgen [Fabylon])
2) Stefanie Altmeyer: “Das Fest der Waldschrate” (aus: Die Köche: Speisekammer des Schlemmens [UBV])
3) Miriam Schäfer: “Die Yuki’hiyaku und das Licht” (aus: Geheimnisvolle Wesen – sie kommen [net])
4) Barbara Wegener: “The Time After” (aus: Schockstarre #5 [Chichili])
5) Frank Lauenroth: “K’tarr!” (aus: 2012 – T minus null [Begedia])
6) Ollivia Moore: “Elwetritsche im Speckhemdchen” (aus: Verborgene Wesen 2 [Twilight-Line])

 

Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung:

1) Peter Hellinger [Hg]: Wenn das die Grimms wüssten (art & words)
2) Ruggero Leò [Hg]: Große Geschichten vom kleinen Volk (Bastei Lübbe)
3) Ulrich Burger [Hg]: Die Köche – Die Speisekammer des Schlemmens (UBV)
4) Carolin Gmyrek [Hg]: Geheimnisvolle Bibliotheken (Low)
5) Vampire Cocktail – Geschichten aus der Vampirwelt (Art Skript Phantastik)

 

Beste Serie:

1) Das Schwarze Auge (Ulisses Spiele)
2) Perry Rhodan (VPM)
3) Horus W. Odenthal: Ninragon (Horus W. Odenthal)
4) Andreas Suchanek: Heliosphere 2265 (Greenlight Press)
5) Maddrax (Bastei)

Bester Grafiker:

1) Arndt Drechsler
2) Timo Kümmel
3) Dirk Schulz
4) Crossvalley Smith
5) Mark Freier
6) Adriaan Prent

 

Bestes Sekundärwerk:

1) Alex Jahnke & Marcus Rauchfuß: Steampunk – kurz & geek (O’Reilly)
2) Andrea Bottlinger & Christian Humberg: Sorge dich nicht, beame! (Cross Cult)
3) Nautilus – Abenteuer und Phantastik (Abenteuer Medien)
4) Geek! (Panini Comics)
5) Christian Hoffmann: Phantastische Literatur aus Afrika (Shayol)

 

Beste Internet-Seite:

1) http://www.phantastik-couch.de
2) http://www.bibliotheka-phantastika.de
3) http://www.geisterspiegel.de
4) http://www.fantasy-news.com
5) http://www.fantasy-fans.eu

Mehr

Steamtown in Hamburg am 16.08.2013


Gepostet am Aug 1, 2013

steamtown-szenische-lesung_hh
Der Hamburger Sprecher
Detlef Tams und Steamtown-Mitautor Carsten Steenbergen laden ein zum dampfgewaltigen Hör- und Leseereignis nach Hamburg ins Brückeneck. Und zwar am 16.08.2013 ab 20.00 Uhr.
Dargeboten wird ein Auszug aus „Steamtown – Die Fabrik“, ein Muss für alle Steampunk- und Pulpcrime-Fans, und die, die es werden wollen.

Der Eintritt ist frei (wer mag, darf gerne für die Darbietung den Künstlerhut mit klingender Münze beschweren), Getränke und Speisen sind vor Ort vorhanden. Maximale Sitzplatzkapazität liegt bei 40. Weitere Informationen unterwww.brueckeneck.de.

„So wie bei Tag Dampf und Qualm als Zeichen der unermüdlichen Produktivität den Himmel verdunkeln, strahlt er des Nachts im grünen und bläulichen Widerschein der Plasmalaternen. Dies ist nur ein Beispiel der zahlreichen Erfindungen und öffentlichen Einrichtungen, die das Leben auf den Straßen unserer Stadt angenehmer und nicht zuletzt auch sicherer machen. Und welche die Bewunderung und den Neid unserer Nachbarn gleichermaßen auf sich ziehen. Steamtown ist tatsächlich die Stadt von morgen, jener Ort unserer Zivilisation, an dem die Zukunft unserer Welt geschmiedet und die Schatten der Vergangenheit überwunden werden. Dieser uns eigene Forscherdrang und wahre Pioniergeist sind es, die dafür sorgen, dass wir unzweifelhaft zu den großen Weltmetropolen unserer Zeit gehören.”

Trailer zum Hören:
http://www.youtube.com/watch?v=_3MXkmefe58

www.steam-town.de

Mehr

Von wegen Sommerpause


Gepostet am Jul 4, 2013

Die letzte Meldung auf meiner Homepage ist mal wieder etwas her, was davon zeugt, dass es erneut hoch her gegangen ist in den vergangenen Wochen. Zeit für eine kurze Zusammenfassung, finde ich. Kurz und knackig.

wohnzimmerlesunglhd1

Die erste Wohnzimmerlesung zu Teufelsacker ist erfolgreich hinter mich gebracht (siehe auch Bild). Die Gewinner Vivien und Michael aus Düsseldorf haben einen tollen Rahmen geschaffen (eine Geburtstagsfeier des Gastgebers) und eine entspannte Atmosphäre für die vielen interessierten Zuhörer bereitet.

Mehr
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline